So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1250
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Probleme an meiner Vorhaut

Kundenfrage

Hallo, ich bin m und 51 Jahre alt. Seit ein paar Tagen habe ich Probleme an meiner Vorhaut. Aufgefallen ist es mir beim waschen. Als ich hierbei die Vorhaut zurück zog bemerkte ich daß diese außen an den ersten cm vorne gerötet ist und etwas brennte. Als der Penis selber beim waschen etwas eriegierte und sich die Vorhaut dadurch natürlich etwas anspannte, traten plötzlich so ca. 4-5 kleine Punktartige Blutungen an der Vorhaut außen auf. Dies vergingen dann wieder sowie sich der Penis wieder erschlaffte. Das Brennen im Anschluß war dann etwas größer. An der Eichel selber spüre ich keine Schmerzen oder ähnliches, zwar sehe ich etwas kleinere leicht rötliche Flecken, habe aber dort keine Probleme. Dazu muß ich sagen, daß ich verheiratet bin, aber in den letzten 3-4 Monaten keinen Geschlechtsverkehr hatte. Meine Frau hatte mal ähnliche Problem vor Monaten. Damals hat sie einie Salbe Kade Fugin 3 mit Clotrimazol verwendet, wodurch es bei ihr dann verschwand. Da hier noch Salbe da war, habe ich diese auch verwendet, aber wie gesagt kann ich es nicht von Ihr haben, da wir keine Sex hatten. Es wird zwar mit der Salbe besser, aber wenn ich mich dort reinige und diese Salbe dann auftrage, wird es spontan schlechter. Ich vermute, weil ich durch das zurück ziehen der Vorhaut und dadurch etwas passierende Erektion, diese sofort wieder gereizt wird. Beim Wasserlassen habe ich keine Problem, dies noch dazu gesagt. Was kann ich tun? Hatte noch nie Probleme dieser Art.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie