So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20344
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo und Guten Tag, ich hatte vor wenigen Tagen ungeschützten

Kundenfrage

Hallo und Guten Tag,
ich hatte vor wenigen Tagen ungeschützten Analverkehr und wurde noch gefingert, einige Tage später bekam ich ein leichtes Jucken7Kribbeln im After.
Nun zeigen sich kleine weiße flecken am Afterausgang und im Afterbereich!
Was kann das sein und wie muss man das behandeln???
Vielen Dank ***** *****!
Günter S.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

der Wahrscheinlichkeit nach ist ist in diesem Fall von einer Pilzinfektion als Ursache der Beschwerden auszugehen. Dabei kommt es vor, dass die auslösenden Keime gegen den in Nystaderm enthaltenen Wirkstoff resistent sind und dadurch keine ausreichende Besserung eintritt. Raten würde ich daher zur Anwendung von Clotrimazol (rezeptfrei in der Apotheke). Sollte sich das Problem auch dadurch nicht innerhalb 3-4 Tagen lösen lassen, wäre eine abklärende Untersuchung durch den Hautarzt notwendig.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Genesung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele