So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24655
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein Mann kann nach einer Hirnblutung nicht eigenständig pul

Kundenfrage

Mein Mann hat mit 63j eine Hirnblutung bekommen. Leider bekommen sie in in der Reha nicht zum pullern. Er hat einen Peniskatherer. Was gibt es für Tricks oder Techniken, ihn dazu zu bekommen, das er eigenständig wieder Pullern kann? Das das endlich mit dem Beutel aufhört!

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,
Die einzige Möglichkeit ist, den Katheter immer wieder abzuklemmen, damit sich die Blase füllen kann, und damit diese dann wieder "lernt", den Füllungsdruck zu spüren. Wenn er den Harndrang spürt, kommt evtl. der Reflex zur Blasenentleerung wieder.
Falls noch nicht geschehen, sollte er aber unbedingt einem Urologen vorgestellt werden. Vielleicht schiebt man alles auf die Hirnblutung, und dabei macht die Prostata Probleme. Das sollte man abklären.
Alles Gute wünsche ich Ihnen beiden!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

das ist jetzt mehrfachst schon gemacht worden. morgen ist wieder ein versuch. wie oft denn noch? warum kann der katheter nicht mit einem tannenbaum / katheterstopfen gestöpselt werden das die blase vollaufen kann und dann trainiert wird?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Es kann leider noch länger dauern, weil das Problem dann anscheinend nicht nur ist, dass die Blase die Füllung nicht spürt, sondern auch, dass die Koordination der beiden Schließmuskeln nicht funktioniert; das kann durch die Hirnblutung bedingt sein und braucht dann eine ganze Weile, bis es besser wird. Leider...
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

dann muss leider wieder und wieder der katheter gezogen werden? was halten sie davon, wenn man das über den tannenbaun / katheterstopfen macht sprich den beutel abklemmt!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Genau das habe ich gemeint! Natürlich braucht man den Katheter dafür nicht zu ziehen, sondern man klemmt ihn ab! Das schrieb ich ja als Erstes.m
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meinen Antworten gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich weiss nicht, ob meine frage von vorhin angekommen ist: hier nochmals

in der reha haben sie jetzt vor, meinem mann am montag einen direkten blasenkatheter zu setzen. was hat das für vor- und nachteile? kann ich weiterhin mit meinem mann blasentraining machen - abstöpseln - tannenbaum drauf setzen, das er später doch evtl von der ganzen angelegenheit wieder befreit wird und eigenständig über den penis pullern kann?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
es kommt keine antwort, bitte an alle urologen die online sind weiter leiden, damit ich eine antwort bekommen kann
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Leider war Ihre Nachfrage nicht angekommen und um diese Zeit keiner online.
Wenn Sie meinen, einen Katheter durch die Haut, dann hat das den Vorteil, dass die Harnröhre nicht dauernd gereizt wird und die Infektionsgefahr deutlich geringer.
Nachteil: Blasentraining ist dann nicht mehr möglich.
Wahrscheinlich geht man davon aus, dass die Steuerungsfunktion der Blase ganz verloren gegangen ist. Bitte lassen Sie sich das Vorgehen vom behandelnden Arzt erklären.
Alles Gute noch einmal!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

stop: es heisst im internet, das trotzdem das blasentraining möglich ist. wie kommen sie jetzt zu der annahme, nachteil: blasentraining ist dann nicht mehr möglich?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Weil der Urin dann kontinuierlich über die Bauchdecke abgeleitet wird.
Ich stehe Ihnen jetzt schon seit Tagen zur Verfügung, weit über Ihre erste Frage hinaus, und bitte daher, die nun mit einer freundlichen Bewertung abzuschließen .
Vielen Dank ***** ***** einmal alles Gute.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

kann man dann nicht einen stopfen drauf setzen auf die öffnung und trainieren?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und alle Ihre Fragen fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antworent gelesen. Haben Sie noch eine letzte Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen ausgiebigen Rat nun auch mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe.
Herzlichen Dank und alles Gute!