So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Moderator ist jetzt online.

Hallo, heute war ich bei meinem Urologen und habe das erste

Kundenfrage

Hallo, heute war ich bei meinem Urologen und habe das erste mal Gepan Instill verabreicht bekommen. Zeitgleich nehme ich aber auch ein Antbiotikum, Cotrimoxazol, wegen Bakterien in der Blase. Jetzt wurde mir gesagt, man soll das Gepan Instell nur nehmen, wenn keine Bakterien im Urin sind. Jetzt bin ich ganz verunsichert! Haben wir jetzt einen Schaden angerichtet?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. In der Fachinformation für Ärzte steht eindeutig, dass es nicht zu Wechselwirkungen zwischen Antibiotika und Gepan Instill kommt. Kann es auch gar nicht, weil Gepan Instill ja nicht vom Körper aufgenommen wird, sondern örtlich an der Blasenwand wirkt.

Wer Ihnen das gesagt hat, bezog sich vielleicht nur darauf, dass man erst eine urologische Abklärung machen sollte, ob nicht simple Harnwegsinfektionen hinter chronischen Beschwerden stecken, bevor man dieses Mittel anwendet.

Also: Nichts Schlimmes passiert!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.


Herzlichen Dank und alles Gute!
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-cqvpww7s- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-cqvpww7s-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie