So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24202
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo. Durch das jahrelange Masturbieren zu Pornos bin ich

Kundenfrage

Hallo. Durch das jahrelange Masturbieren zu Pornos bin ich abgestumpft und leide an erektiler Dysfunktion. Ich verspüre kein sexuelles Verlangen. Bei mir ist eine Reizüberflutung eingetreten.

Meine Frage wäre, kann diese Reizüberflutung wieder gesenkt werden? Kann ich wieder eine normale Libido bekommen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Abend,

Von der Blutuntersuchung ist keine große Erkenntnis zu erwarten, denn es ist unwahrscheinlich, dass die Lustlosigkeit auf einem Testosteronmangel beruht. Falls doch , kann der Kollege Testosterongel verschreiben .

Aber auch bei normalen Werten ist eine Besserung gut möglich. Durch Verzicht auf Pornos für eine Weile , um wieder für weniger starke Reize empfänglich zu werden , und Einschränkung der Masturbation auf jeneMomente , wenn Sie wirklich Lust haben und keine Partnerin, mit der Sie Sex haben können.

Dann wird sich alles nach einer Weile normalisieren... Es kann aber einige Zeit dauern, Sie werden Geduld brauchen. Falls SieLust auf Sex bekommen sollten und ein Problem mit der Potenz , ist es durchaus ok, vorübergehend mit Viagra und Co zu helfen. Aber nur dann!

Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.


Herzlichen Dank und alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Haben Sie erstmal vielen Dank für ihre Antwort.


 


Ich hätte da noch eine weitere Frage. Kann das präoptische Areal, welches sich im Hypothalamus befindet einfach so ausfallen? Ich habe bezüglich meines Problems ein wenig recherchiert und feststellen müssen, dass mein Sexualtrieb überhaupt nicht vorhanden ist. Keine sexuellen Fantasien/Erregungen. Ich fühle mich aber zu 100 % heterosexuell und möchte auch in Zukunft GV mit Frauen haben.


 


Können Sie mir da weiter helfen?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe Ihre erneute Frage gesehen, die eine neue Frage und keine Nachfrage ist.

Ich helfe Ihnen gern , aber ich denke, es wäre nur fair, wenn Sie meine ausführlich Beratung oben mit einer freundlichen Bewertung danken. Nur so nämlich kann Justanswer funktionieren. Wir alle arbeiten hier für unseren Broterwerb und tun das ungern umsonst!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie