So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 25055
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

mein sohn (17 Jahre) bemerkt seit gestern, dass blut aus der

Kundenfrage

mein sohn (17 Jahre) bemerkt seit gestern, dass blut aus der harnröhre kommt und dem urin begemischt ist, brennt etwas bei wasserlassen, aber nur manchmal. wir denken, dass er sich ev. verletzt hat, hat sonst keine beschwerden, blut ist hellrot und kommt direkt aus der harnröhre. er hat sonst keine beschwerden - haben schon mit kamille gebadet, beie ruhr sind die beschwerden weniger, nach dem fahrradfahren mehr was tun???
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

eine Verletzung wäre ja nur möglich,wenn Ihr Sohn a) etwas in seine Harnröhre eingeführt hätte oder b) seinen Penis massiv abgeknickt (beides würde heftig schmerzen).

So kommt ein Harnwegsinfekt in Frage oder z. B. ein kleiner Polyp in der Blase. Kamille hilft nicht, die dringt ja nicht in die Harnröhre ein. Er soll bitte reichlich trinken und morgen zunächst beim Hausarzt einen Urintest auf eine Infektion machen. Bitte bis dahin keinen Sport!

Wenn er beunruhigt ist, kann er den Urin auch jetzt in der kassenärztlichen Notfallambulanz untersuchen lassen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihrer Sorge angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können.

Herzlichen Dank und alles Gute!