So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24657
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

hallo, bin 58 und habe seit einigen Wochen das gefühl das mein

Kundenfrage

hallo, bin 58 und habe seit einigen Wochen das gefühl das mein rechter Hoden geschwollen sei und empfindlich ist bei Berührungen, dazu habe ich auch ab + zu ein ziehen zw. Oberschenkel + Hodensack. war schon beim urolgen der mir bescheinigte, das die Hoden voll in Ordnung sind und der Chirurg hat an den leisten auch nix gefunden und meinte es seien die Adduktoren. darauf hin zum Orthopäden der mir 6 x Krankengymnastik und 400er ibu hexal akut verschrieben hat. Fühle das mir das stehen oder laufen besser tut,als sitzen und liegen, sind die füße gestreckt meine ich das ist auch besser. beim autofahren ist es am stärksten. bis jetzt nach 1 Woche Therapie noch keine Besserung, dauert dies event. länger ,wer kann mir helfen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

es ist tatsächlich so, dass viele Nerven durch die Leiste ziehen und daher auch Schmerzen, die vom Sehnenansatz der Adduktoren ausgehen, in den Hoden ausstrahlen können.

Da der Urologe Ihren Hoden untersucht hat (ich hoffe, auch mit Ultraschall; sonst müsste man dieses noch nachholen) und für gesund befunden, werden Sie davon ausgehen müssen, dass Sie beim Orthopäden in den richtigen Händen sind.

Es dauert tatsächlich oft einige Wochen, bis eine Adduktorenreizung abgeklungen ist. Bis dahin helfen nur Geduld, Trainingspause (falls Sie Sportler sind), Krankengymnastik und entzündungshemmende Mittel wie Ibuprofen. Ihr Orthopäde wird Sie auf diesem Weg begleiten.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihre Frage fachgerecht beantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir gern. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat nun mit einer freundlichen Bewertung danken würden. So sehen es die Geschäftsbedingungen von Justanswer vor, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Hilfe, und das ist eine Grundlage dafür, dass wir diese Beratungsseite aufrecht erhalten können. Herzlichen Dank und alles Gute!