So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20696
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo habe immer wieder in unregelmäßigen abständen einen

Beantwortete Frage:

hallo
habe immer wieder in unregelmäßigen abständen einen angeschwollenen linken hoden der auch etwas schmerzt ist aber nach ein paar stunden wieder abgeschwollen und hatte auch weiter keine probleme aber nun ist er schon 2 tage angeschwollen und geht auch nicht zurück und er schmerzt was kann ich tun
danke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich kann eine solche Schwellung durch eine Krampfader (Varikozele), einen Wasserbruch (Hydrozele), in Verbindung mit Schmerzen aber auch durch eine Nebenhodenentzündung bedingt sein. Da im letzten Fall eine zeitnahe Behandlung sehr wichtig ist, sollten Sie bitte unbedingt morgen den Urologen zur Abklärung aufsuchen. So kann man eine genaue Diagnose stellen und Sie sind auf der sicheren Seite. Bitte bis dahin den Hoden kühlen und hochlagern.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und 2 weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.