So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20705
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin ein 70 Jahre alter Mann bin noch berufstätig eigener

Beantwortete Frage:

Ich bin ein 70 Jahre alter Mann bin noch berufstätig eigener Betrieb.
Habe immer probleme mit Feigenwarzen an meinem Penis.
Bin in Behandlung sehe aber keinen Vortschritt.
Vor 14 Tagen wurden 5 Warzen mit Eis behandelt dann mußte ich 1 x am Tag
ein Infektionsmittel darüber machen insgesamt 8 Tage danach 3 x täglich
die Salbe Veregen nehmen. Letzte Woche kamen nun 5 wei0gelbe Pickel
habe ein wenig schmerzen nehme jtzt immernoch die Salbe Veregen.
Vor einem Jahr hat er mir die Salbe Wartec verschrieben.
Ich kann machen was ich möchte die Warzen gehen und kommen wieder.
Meine Frage: gibt es eine Arznei und eint Spritze die mit helfen kann
bezahle diese doch selber.
Bin wegen dieser Angelegenheit sehr launisch und kritisch fast nicht
ansprechbar.
Wer kann mir Helfen!
Gruß
Erwin
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

bei der lokalen Behandlung von Feigwarzen mache ich die besten Erfahrungen mit der Creme Aldara, zu deren Anwendung ich Ihnen daher raten würde. Bringt das keinen ausreichenden Erfolg, kann auch eine Entfernung per Laser in Frage kommen. Da der Ausbruch der Warzen auch mit dem jeweiligen Zustand des Immunsystems in Zusammenhang steht, würde ich zu dem eine Stärkung der Abwehr durch Einnahme von Echinacin empfehlen. Die urologische, oder dermatologische Ambulanz einer Klinik ist auch eine mögliche Anlaufstelle zur Behandlung.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.