So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, meine eichel ist sehr empfindlich als sonst was kann

Kundenfrage

Hallo, meine eichel ist sehr empfindlich als sonst was kann das sein
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

oft handelt es sich in einem solchen Fall um eine Pilzinfektion. Wenn eine zusätzliche Rötung, oder weissliche Beläge auftreten, kann die 2x tägliche Behandlung mit einer rezeptfreien Salbe aus der Apotheke (Clotrimazol) helfen. Dann sollte in 3-4 Tagen eine deutliche Besserung eintreten.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

vielen dank, mein penis ist nach oben gekrümmt das tut auch weh, was kann ich da machen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

eine solche Krümmung kann je nach Ausprägung in Form von Medikamenteninjektionen, Stosswellentherapie, oder auch operativ behandelt werden. Dazu sollten Sie sich bitte an den Urologen wenden.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

und da meine eichel so empfindlich ist habe ich probleme meine erektion zu halten

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Falls es sich nicht um eine Infektion handelt, kann dann die Anwendung einer anästhesierenden Creme helfen. Ich würde Ihnen in jedem Fall zur Konsultation des Urologen raten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja das werde ich machen, ich habe an meinem poloch eine sehr dicke ader und habe probleme nach dem stuhlgang mein po sauber zu machen, brauche viel toilettenpapier

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dabei kann es sich um eine Hämorrhoide, oder auch eine Analvenenthrombose handeln. Auch dazu sollten Sie bitte eine abklärende Untersuchung durchführen lassen, um dann gezielt behandeln zu können.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

und bei welchem arzt?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
In dem Fall wäre ein Proktologe spezialisiert, auch an den Hausarzt können Sie sich dazu aber wenden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

meine freundin richt trotz nach gründlichen reinigung aus ihrer scheide, was kann sie da machen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auch dabei kann eine Infektion der Grund sein, dies wäre vom Frauenarzt durch Abstrich- und Laboruntersuchung zu klären.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

mein penis richt auch nach gründlichen reinigung, was kann ich da machen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich gehe bei beiden von einer infektiösen Ursache aus, die wie gesagt abgeklärt und behandelt werden sollte, um das Problem zu lösen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

vielen dank, eine frage habe ich noch, nach meinem samenerguss muss ich immer urinieren das brennt voll, was kann man da gegen machen?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Harndrang nach dem GV ist völlig normal, das Brennen kann aber ein weiteres Symptom der vermuteten Infektion sein.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da ich Ihre Fragen zu verschiedenen Themen nun ausführlich beantwortet habe und Sie bisher noch keine positive Bewertung abgegeben haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie