So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19976
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

linke seiten vom hodensack etwas geschwollen aber keine schmerzen,nur

Kundenfrage

linke seiten vom hodensack etwas geschwollen aber keine schmerzen,nur eine vene die im stehen deutlich spürbar ist und zu sehen ist und wenn ich mich hinlege und entspanne ist sie kaum noch zu merken
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich kann es sich bei einer solchen Schwellung um eine Nebenhodenentzündung, einen Wasserbruch (Hydrozele), oder eine Krampfader (Varikozele) handeln. Da sich der Befund bei Ihnen je nach Position verändert und keine Schmerzen bestehen, gehe ich am Ehesten von der letzten Möglichkeit aus. Eine Behandlung ist dabei nur auf dem Wege eines kleinen ambulanten Eingriffs in örtlicher Betäubung möglich und nur notwendig, wenn Beschwerden auftreten, oder die Krampfader weiter an Grösse zunimmt. In jedem Fall würde ich Ihnen aber zu einer abklärenden Untersuchung durch den Urologen raten, so haben Sie Gewissheit und sind auf der sicheren Seite.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie