So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1294
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sind Sie mit Ihrem Experten nicht zufrieden?Sie antwortetenHabe

Kundenfrage

Sind Sie mit Ihrem Experten nicht zufrieden?Sie antworteten

Habe ihre Antwort nur teilweise verstanden, worum es mir genau geht versuche ich noch mal zu erläutern.

Ich habe beim Fußballspielen einen hammer tritt vom gegenspieler mit den Fußballschuh genau in den Genitalbereich ( Penis u. beide Hoden) bekommen.

Danach hatte ich ein druck in beiden hoden u ein ziehenden/stechenden schmerz in Penis bzw Harnröhre...der beim Wasserlassen sich verstärkt.

Musste daraufhin beim Hausarzt erstmal Urin abgeben, wo daraufhin Blut beimengung festgestellt wurde. Ich bekam darauf hin gleich ne überweisung zu nen Urologen wo ich mich zur Blasenspiegelung begeben soll, u zusätzlich so eine 1 komplettuntersuchung/Vorsorge mit machen lassen möchte im eigenen Interesse. Was ich wissen möchte wie es dort beim Urologen abläuft zum 1 komplettuntersuchung, u wie genau bei der Blasenspiegelung...? Muss ich da echt nackt vor dem Arzt u ner Schwester auf so nen gynstuhl vom frauenarzt drauf liegen, während er an mein pimmel rum macht? Bitte Helft mir und gibt mir klarheit...!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben von Dr. Garcia dazu ausführliche Antwort bekommen, auch schon von Dr. Hamann, und beide schlecht bewertet!