So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 24401
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich habe ein kleines Problem! Ich habe am Penis

Kundenfrage

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem!

Ich habe am Penis schaft 3 dunkle Verfärbungen und im schrit git es immer wider hau wucherungen ändlich wie Warzen!

Könten sie mur etwas empfelen zum behandeln? Und was das sein könnte!

Ich vermute nicht schlimmes da es nich jukt und brennt!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

es sind wahrscheinlich Condylome, so nennt man Genitalwarzen. Dabei handelt es sich um eine sexuell übertragene Krankheit, darum müssen sie vom Facharzt behandelt werden! Das geht mit speziellen Lösungen. Mehr können Sie unter www.geschlechtskrankheiten.de/feigwarzen/ lesen. Bitte bis zur Behandlung keinen Sex mehr ohne Kondom, da diese Warzen anstecken und sich bis zum Analbereich ausbreiten können, auch bei Ihrer Partnerin.

Bitte auch nicht daran "knibbeln" oder sie zu entfernen versuchen; dann kommen umso mehr wieder.

Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für ihre antwort!


 


Welches sind jetzt Genitalwarzen? die im schritt? Wie kann ich die genau behandeln?


 


 


Und was ist mit den dunklen Flecken am Penis schaft was Köte das sein? und wie könte ich die Behandeln?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Warzen sind die Hautwucherungen, die können Sie ohne Arzt nicht behandeln! Auf keinen Fall.

Die dunklen Flecken könnten auf ein Ekzem hindeuten, aber eine Ferndiagnose ist dabei nicht möglich. Ein Ekzem bessert sich, enn es auf einem Pilz beruht, durch Canesten Creme, wenn es ohne Ekzem entstanden ist, durch eine leichte Kortisoncreme. Wenn man die aber eine Woche ohne Erfolg genommen hat, muss man einen Hautarzt aufsuchen.

Da Sie das aber wegen der Genitalwarzen sowieso müssen (dagegen kann man nichts einfach so in der Apotheke kaufen), kann der die dunklen Flecke ja gleich mit ansehen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Reicht es aus zum Hausartzt tz gehen? oder muss man tum dermatologen? oder Urologen?


 

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Der Hausarzt kennt sich meist nicht gut genug damit aus. Dermatologe oder Urologe ist egal, die können das beide. Für die Flecken wäre der Dermatologe besser, also würde ich den wählen, wenn Sie einen in der Nähe haben.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

was kostet diese behandlung dann ungefähr?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Nichts. Die bezahlt die Krankenkasse.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

auch in der schweiz? bei einem selbstbehalt von 2500.-

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Oh, dann nicht. Leider kenne ich die Preise in der Schweiz nicht. Aber Sie werden behandeln müssen, denn die Warzen können sich massiv ausbreiten.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine letzte Antwort gelesen. Wenn Sie keine Frage mehr haben, wäre es nett, wenn Sie meine ausgiebige Hilfe nun mit einer freundlichen Bewertung honorieren würden! Danke und alles Gute.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, gern war ich für Sie und Ihre Sorge da und habe Ihre Frage beantwortet, schnell und diskret. Möchten Sie noch etwas wissen? Dann fragen Sie mich gern!

Sonst darf ich Sie höflich um eine freundliche Bewertung für meine Hilfe bitten, ohne die ich das von Ihnen angezahlte Honorar für meine Beratung nicht bekomme. Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie