So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1245
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Habe heute nach 11 Tagen Blasenkatheter enfernt bekommen. Trotz

Kundenfrage

Habe heute nach 11 Tagen Blasenkatheter enfernt bekommen. Trotz 2.5 Liter Waaertrinken seit 9 Uhr morgens habe ich bislang erst 100 ml in die Flasche bekommen. Wie ist der typische Velauf und haben Sie Tips für mich, um das Waaerlassen zu beschleunigen? Vielen Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Gynarzt hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,
warum haben Sie einen Blasenkatheter getragen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Operation von Wirbelbruch. Nach 3 Tagen erstes Entfernen Katheter ohne Erfolg. Wurde am selben Tag wieder eingesetzt
Experte:  Gynarzt hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ohne Erfolg aufgrund von Harnverhalt? Hatten Sie direkt nach dem Wirbelbruch auch Probleme mit dem Wasserlassen?
Experte:  Gynarzt hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn heute nur 100 ml Urin abgelassen werden konnten, sollte man sich nochmals eine Blasenentleerung über einen Katheter überlegen, um einen Harnaufstau zu umgehen. Bitte beantworten Sie noch meine obigen Fragen, dann kann ich besser unterschiden, ob es sich auch eventuell umein neurologisches Problem handeln könnte.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie