So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20087
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag letztes Jahr im August fing es mit meiner Peniskrümmung

Kundenfrage

Guten Tag letztes Jahr im August fing es mit meiner Peniskrümmung an, ich bin 57 zig und hatte vor 6 Jahren einen Schlaganfall nehme Beta Blocker. Ich war beim Urologen der mich am 3.4. operieren möchte. Ich muß sagen ich habe blut im Urin und auch Schmerzen. Die Krümmung ist schon heftig, wie eine Banane nach oben. Nun lese ich im Internet man sollte das nicht operieren lassen. Ich weiß nun nicht genau was gut ist. Kernspinographie und Ultraschall wurden nicht gemacht. Vielleicht können Sie mir doch einen Rat geben. Vielen Dank XXXXX XXXXX Gruß XXXXX XXXXX

Ach so was ich noch gerne gewußt hätte, wie lange dauer nach der op die Heilung und ab wann ist man in etwa wieder arbeitsfähig??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

in diesem Fall ist davon auszugehen, dass es ich um eine sog. Induratio penis plastica handelt, die durch eine krankhafte Vermehrung von Bindegewebe zustande kommt. Meist ist die Diagnose dabei schon durch den optischen und Tastbefund sicher zu stellen, ergänzend kann man eine Sonographie durchführen. Es gibt dabei konservative, medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten, alternativ werden auch die sog. extrakorporale Stoßwellentherapie und Strahlentherapie eingesetzt. Wenn allerdings eine so ausgeprägte Krümmung besteht, sollte der Operation doch der Vorzug gegeben werden, um eine weitere Zunahme der Beschwerden und ein mögliches Rezidiv der Erkrankung zu verhindern.
Man kann dabei mit einer Heilungsphase von ca. 2 Wochen rechnen, danach sollte auch die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt sein.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie