So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 25239
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein PSA - Wert lag im Oktober 2011 bei 2,4 . Nun wieder im

Kundenfrage

Mein PSA - Wert lag im Oktober 2011 bei 2,4 . Nun wieder im Okt. 2012 lag dieser bei 4.2... Was raten Sie mir, was sollte ich nun tun? Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.!! xxxxxxxxx

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend,Der relativ schnelle PSA- Anstieg lässt mich Ihnen Probeexzisionen empfehlen. Jedenfalls dann, wenn der Wert nicht direkt nach der Abtastung der Prostata, nach einer längeren Fahrradtour oder nach Sex am selben Tag abgenommen wurde.Man könnte auch noch den Wert für das freie PSA bestimmen, der als Quotient mit dem Gesamtwert noch auf Bösartigkeit hinweisen könnte. Aber da dieser Wert sehr anfällig ist , müsste Ihr Urologe entscheiden, ob sein Labor das hinkriegt. Das Blut darf dabei z. B. keinen größeren Temperaturschwankungen ausgesetzt werden.Ich weiß, dass die Probeentnahme kein Vergnügen ist, halte sie aber leider für notwendig.Alles Gute wünsche ich!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,


gerne habe ich Ihnen Ihre Frage zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben, stellen Sie sie gern. Sonst wäre es nett, wenn Sie nach den Geschäftsbedingungen von Justanswer nun mit einer guten Bewertung dafür sorgen würden, dass das von Ihnen angezahlte Honorar dafür mich auch erreicht.

Herzlichen Dank!