So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20344
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hab seit ungefähr seit 6 jahren dieses problem, mit meinem

Kundenfrage

hab seit ungefähr seit 6 jahren dieses problem, mit meinem glied es brennt in der eichel, und die eichel ist verfärbt sieht trumbotisiert aus, das brenn kommt und geht und hab beim waser lassen probleme und es spritz dXXXXX XXXXXnks und rechts
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

zu vermuten ist in dem Fall eine infektiöse Ursache des Problems, die zunächst gezielt abgeklärt werden sollte. Dazu ist die Untersuchung eines Abstrichs sowohl von Eichel, als auch Harnröhre im Labor einschliesslich eines sog. Antibiogramms notwendig, mit dem sich feststellen lässt. welche Erreger genau vorhanden sind, ob Resistenzen gegen bestimmte Wirkstoffe bestehen und welche Medikamente erfolgreich angewandt werden können. Je nach Befund kann man dann eine entsprechende Therapie durchführen.
Raten würde ich Ihnen, sich dazu an die urologische Ambulanz einer (Uni-) Klinik zu wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Urologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich komme aus neuss muss ich zur uni düseldorf oder gehtdas auch im lukaskrankenhaus

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

kann ich dirket zum krankenhaus oder muss ich erst zum hausartzt


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

für die beste Anlaufstelle halte ich dann die Urologie der Paracelsus Klinik in Düsseldorf-Golzheim, dort können Sie sich direkt an die Ambulanz wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele