So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19966
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Urologe,

Kundenfrage

Sehr geehrter Urologe, Habe seit gestern Beschwerden im Hodenbereich ( links geschwollen) ? Vielen Dank für den Start einer Kommunikation mfg XXX

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Herr XXX, in einem solchen Fall kann es sich um eine Wassereinlagerung (Hydrozele), eine Krampfader (Varikozele), oder auch um eine beginnende Nebenhodenentzündung handeln. Da im letzten Fall eine schnelle Behandlung wichtig und notwendig wäre, sollten Sie sich bitte gleich am Montag an einen Urologen wenden, der durch Tast-, Ultraschall- und eventuell Blutuntersuchung eine genaue Diagnose stellen und dann je nach Befund gezielt behandeln kann. Sollten die Beschwerden weiter zunehmen, können Sie sich auch am Wochenende an die urologische Ambulanz einer Klinik wenden. Bitte den Bereich möglichst kühlen und hochlagern. Mit freundlichen Grüssen, Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie