So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gynarzt.
Gynarzt
Gynarzt, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Weiterbildung in Urogynäkologie
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Gynarzt ist jetzt online.

Kann seit zwei Tagen kein Wasser lassen,obwohl der Druck da

Kundenfrage

Kann seit zwei Tagen kein Wasser lassen,obwohl der Druck da ist.
Was kann die Ursche sein und was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Gynarzt hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Morgen,

wahrscheinlich leiden Sie unter einem akuten HArnverhalt bei einer Vergrößerung der Prostata.

Da Sie bereits HArndruck haben, ist die Blase voll. Es können sich hierbei Schmerzen entwickeln und ein Rückstau in die Niere, mit Schädigung der Niere und/oder Infektion.

Stellen Sie sich bitte umgehend in einer urologischen Abteilung eines Krankenhauses vor bzw. beim urologischen Notdienst. Die Blase muß umgehend entleert werden und es muß für eine regelmäßige Entleerung gesorgt werden.

Wahrscheinlich muß die Vergrößerung der Prostata behandelt werden.

Alles Gute und schnelle Besserung.

M;fG


Dr. Schröter

Experte:  Gynarzt hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen, aber leider noch nicht bewertet. Sollten sie Rückfragen haben, dürfen Sie diese gerne stellen. Wenn nicht, freue ich mich über eine faire und korrekte Bewertung. Vielen Dank!

MfG

Dr. Schröter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie