So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Serumkreatinin 1,2mg und Harnstoff 36mg% wie ist der Zustand

Kundenfrage

Serumkreatinin 1,2mg und Harnstoff 36mg% wie ist der Zustand dieser Nierensituation zu beurteilen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

haben sie weitere Werte dazu?
eGFR beispielsweise?

Gern helfe ich ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Harnsäure 6,0mg%

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke.

Also die Harnsäure ist im oberen Normbereich.
Harnstoff ist ebenfalls im Normbereich.
Das Kreatinin ist leicht über der Obergrenze.

Fraglich ist, wie lange dies besteht. Der Wert sollte in 2 Wochen kontrolliert werden und in dieser zeit täglich auf eine gute Flüssigkeitsaufnahme achten. Dann kann sich das Kreatinin bessern.

Bleibt das Kreatinin erhöht, dann lassen sie bitte auch den Urin auf Eiweis untersuchen.

Derzeit sehe ich noch keinen Grund zur Besorgnis. Eine Nierenschwäche würde ich hier schon sehen, aber rate zur Kontrolle in 10-14 Tagen.

Sofern sie Medikamente einnehmen, sollten diese auf mögliche Nierenschädigung geprüft und entsprechend reduziert oder ausgetauscht werden.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ein Kardiologe (Prof.Dr.med.) hat im Rahmen der Abklärung einer koronaren Herzerkrankung (incl. Herzkatheter) diese Nierenwerte zu einer Niereninsuffizienz 3. Grades gemacht. Alle anderen untersuchten Parameter sind vollständig normal. Mein Herz nach Aussage des kardiol.. Oberarztes ebenfalls. Mich hat die Klassifizierung 3. Grades verwundert.

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diese Klassifizierung nimmt man an der eGFR vor (die errechnete Glomeruläre Filtrationsrate). Diese Werte liegen mir nicht vor, um diese Diagnose oder Einschätzung zu teilen.

Haben sie die eGFR vorliegen?
Es ist nur der Kreatinin Wert erhöht, aber minimal. Darum sehe ich hier noch keinen Grund zur Besorgnis. Rate zur Beachtung des Flüssigkeitshaushaltes und Kontrolle in 1-2 Wochen (eher 2 Wochen).
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

die eGFR liegt nicht vor, sollte ich sie bestimmen lassen?

Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, für die Diagnose Niereninsuffizienz Stadium III ist die GFR entscheidend.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann