So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Sonstiges
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 25101
Erfahrung:  20 Jahre Behandlung von Harnwegserkrankungen, Krebsvorsorge Mann in Praxis, Sexualmedizin.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Was ist ein Nierenstau?

Kundenfrage

Was ist ein Nierenstau?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, der Urin fließt vom Nierenbecken über die Harnleiter in die Blase und von dort über die Harnröhre ab. Wenn z. B. ein Steinchen im Harnleiter klemmt, kann der Urin nicht richtig abfließen und staut sich ein wenig (oder mehr) zurück. Das kann man im Ultraschallbild sehen. Wenn ein Nierenstau besteht, wird man herausfinden, woran das liegt (evtl. röntgen mit Kontrastmittel)und die Ursache beheben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre schnelle Antwort! Der Urin fliesst ja gut ab! Was kann es sonst sein nehme ja schon das dritte Antibiotika!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne. Dann ist es auch kein Nierenstau, aber sicher kann man das erst nach Ultraschall sagen (am Wasserlassen merkt man es nicht, wenn sich weiter oben etwas staut!).

Man wird dann den Urin einschicken müssen (Urogramm), um zu sehen, ob es sich um resistente Bakterien handelt, aber auch z. B. eine Blasenspiegelung machen um z. B. kleine, nicht so merkbare Harnleiterverengungen festzustellen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Sie haben schnelle Antworten bekommen und sie gelesen, aber leider noch nicht mit einem freundlichen Smilie honoriert. Haben Sie noch eine Rückfrage?