So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Abend Prostata: Ende 2005 Prostataentfernung Ab 2009

Kundenfrage

Guten Abend
Prostata: Ende 2005 Prostataentfernung
Ab 2009 wieder Anstieg des Psa-Wertes
Anfang 2010 40 Bestrahlungen in Lungenklinik Hemer
Psa-Wert wider auf 0,5 gesenkt.
Anfang dieses Jahres Psa-Wert wieder auf 4,8 gestiegen.
Jetzt Hermonbehandlung mit 3-Monats-Spritze
Nach der ersten Inj. drei Monate später PSA auf 0,5
Aber Nebenwirkungen nicht gerade erträglich.
Ist feststellbar, wo noch etwas vorhanden ist und kann man das nicht mit
durch 3D-Röntgen feststellen und danach gezielt behandeln???
H.R. Wiemann [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

man kann aktive Tumorherde sehr gut mittels eines sogenannten PET-CTs darstellen. Das ist ein Ganzkörper-CT + eine Injektion zur Darstellung aktiven Zellumsatzes (Zuckerstoffwechsel).
Es ist jedoch schwierig Tumorherde im Schädel oder der Leber zu sehen, da diese Organe von Haus aus einen hohen Zuckerstoffwechsel aufweisen und Metastasen sich dahinter verbergen können.

Aber dies ist eine elegante Methode, um Tumorherde in den anderen Körperregionen zu finden, wenn diese größer als 0,5cm sind.

So ein PET-CT Gerät steht in den meisten größeren Krankenhäusern. Sicher auch in der Lungenklinik.

Alles Gute

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie