So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, wieder mal ein altes Leiden hatte vor kurzem Darmbakterien

Kundenfrage

Hallo,
wieder mal ein altes Leiden hatte vor kurzem Darmbakterien im Urin anhand einer angelegten Pilzplatte erkennbar nach Behandlung mit Antibiotika etwas besser, laut Urologen. Nach Antibiotika keine Bakterien nachweisbar im Urin und auch keine Pilze.
Der Arzt meint ist Kopfsache und Stress, glaub ich nicht.

Zur Zeit wieder brennen in der Harnröre, ständiges Wasserlassen die Ursache, ich versteh das nicht, ist einfach sehr unangenehm auf Dauer. Welche Ursache könnte da noch vorliegen.??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

abgesehen von einer infektiösen Ursache kann in dem Fall auch eine Reizblase Grund des Problems sein. Raten würde ich in der Hinsicht zu einer Abklärung in der urologischen Ambulanz einer Klinik. Durch urodynamische Untersuchung sollte dabei kontrolliert werden, welche Speicherkapazität die Blase hat und ob die Funktion der Blasenmuskulatur und des Verschlussmechanismus der Harnröhre intakt sind. Je nach Befund können dann entkrampfende Medikamente (sog. Spasmolytika, oder Anticholinergika) zur Behandlung eingesetzt werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele