So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Meine Frage betrifft das vom Krankenhaus angeordnete Abklemmen

Kundenfrage

Meine Frage betrifft das vom Krankenhaus angeordnete Abklemmen des Dauerkatheders, demnach soll der DK 3 stündlich abgeklemmt werden. Ich habe davon in meiner Ausbildung nie etwas gehört, außer dass man dies gänzlich unterlassen muss, weil das sehr gefährlich werden kann.(Dyreflexie, Rückstau ins Pyelon) Wie ist das aus Ihrer Sicht, wird der DK geklemmt? Wenn ja, wie lange soll das geschehen und in welchen Intervall???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

ich kenne Katheter abklemmen schon. Sinn der Sache ist, die dauerhaft entleerte Blase langsam wieder daran gewöhnen, dass sie zeitweilig gefüllt wird und dann auch irgendwann (über den Druck) den Befehl senden soll "Ich muss auf Klo".
Ein verbindliches System für das Abklemmen gibt es meines Wissens nicht. Es hängt ein bisschen davon ab, wie lange der DK lag und welche Grunderkrankung besteht. Ansonsten ist Abklemmen für eine Stunde eher kurz, kann aber anfangs Sinn machen.
Das Intervall sollte dann langsam gesteigert werden.
Natürlich sollte nicht dauerhaft abgeklemmt werden, wenn der Reflex zum Urinieren nicht anspringt, denn sonst kommt es zu dem von Ihnen geschilderten Rückstau. Dafür gibt es kein bestimmtes Zeitfenster, sondern die Urinmenge entscheidet respektive die Blasenfüllung.

Da nun WE ist und Ihnen das Abklemmen sicher nicht davon läuft, könnten Sie es auf nächste Woche verschieben und im KH nachfragen.


Hilft Ihnen das weiter oder möchten Sie nachfragen?

Alles Gute

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie