So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Dr. J. M....
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
55085226
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU ist jetzt online.

Hallo, habe seit vielen Jahren leichte Schmerzen in der Blasenraum

Kundenfrage

Hallo,
habe seit vielen Jahren leichte Schmerzen in der Blasenraum nach Getränken wie Apfelsaft,
Zitrone oder auch Spreisen wie Tomate,Weintrauben...Nun hatte ich einen Blasenstein Abgang.Daraufhin erhielt ich ein Mittel um den ph Wert des Urin zu verbessern.Der Wert lag
vorher bei 5 -5,5 nach der Einnahme bei 5,8 bis 6,4.Die Schmerzen waren weg.Mein Urologe
sagte mir vorher einfach"trinken oder essen sie sowas eben nicht"Damit war die Angelegenheit erledigt!!!Was raten Sie mir-muß ich die Brause Tabl.immer einnehmen?
Sie bekommen mir auf den Magen nicht gut.Ich habe jetzt auch mein Essen umgestellt.
MfG Hans-Richter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

wenn der Urin-pH Wert bei 5 liegt, kann es sich um einen Harnsäurestein handeln. Harnsäuresteine werden durch Anheben des Urin-pH behandelt.Wenn Sie die Brausetablette (z.B. Blemaren) nicht vertragen, können Sie das Präparat wechseln. Mit Granulat (z.B. Uralyt U) können Sioe auch den Urin pH anheben. Zusätzlich die Ernährung umzustellen ist sinnvoll.

 

MfG

 

JM Wolff