So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Kann man über das Blutbild Prostatakrebs feststellen? Danke

Kundenfrage

Kann man über das Blutbild Prostatakrebs feststellen? Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

das Blutbild umfasst die weisse und die rote Blutreihe. Dabei zeigen Veränderungen keinen Krebs an. Mangelerscheinungen wie Folsäure, Vitamin B12 Mangel, Eisenmangel, aber auch Entzündungen (Leukozytose) können gesehen werden.
Prostatakrebs oder andere Krebsarten werden damit nicht erfasst.

Zur Vorsorgeuntersuchung der Prostata wird das PSA bestimmt. Das ist ein Eiweissprodukt, das die Prostatazellen bilden. Prostatakrebs bildet sehr viel davon, aber auch eine Entzündung der Prostata oder eine Vergrößerung lassen den PSA Wert ansteigen. Tastuntersuchungen ebenfalls.

Wichtig ist die Ultraschallkontrolle der Prostata, der Tastbefund und der PSA Wert im verlauf, also mindestens 2 Werte sollten gemacht werden.

Alles Gute