So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Hallo. Halle vor 10 Tagen schmerzen beim wasserlassen bin

Kundenfrage

Hallo. Halle vor 10 Tagen schmerzen beim wasserlassen bin zum Hausarzt gegangen der dann Blut im Urin feststellte und mir daraufhin Antibiotika verschrieben hat. Habe es 5 Tage genommen und alles war dann wieder o.k. Nun beginnen die Schmerzen wieder von neuen und die Nieren tun mir jetzt auch noch Schmerzen bereiten , was kann die ursache sein und was soll ich tun ? Viele grüße aus München josef 47 jahre
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

in ihrem Fall ist eine erneute Urinuntersuchung erforderlich und auch eine Kontrolle der Entzündungsparameter. Ihre Nieren benötigen eine Kontrolle, da es sein kann, dass der Harnwegsinfekt aufgestiegen ist und die Nieren befallen hat.

Die Urinuntersuchung sollte eine Betsimmung der resistenzlage der Keime umfassen, damit man das passende Antibiotikum findet und alle Keime trifft.

 

Trinken sie bitte reichlich, lassen sich aber heute in einer urologischen Ambulanz abklären (Barmherzige Brüder, Rechts der Isar oder gleich Großhadern).

 

Alles Gute

Dr. K. Hamann (München)