So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Dr. J. M....
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
55085226
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU ist jetzt online.

Guten Abend, seit etwa zwei Wochen leide ich unter einem seltsamen

Kundenfrage

Guten Abend,
seit etwa zwei Wochen leide ich unter einem seltsamen rektalen Ausfluß, welcher völlig farb- und geruchslos ist. Zudem kommt ein sehr unangenehmes Jucken am Rektum. Zeitlich damit verbunden ist auch ein Jucken am Penis (an der Eichel) und rötliche Flecken darauf.
Die gleichen Symptome hatte ich schon einmal vor etwa sechs Monaten, die dann aber sehr schnell wieder verschwunden sind. Eine Vermutung durch div. Recherchen ließen mich auf Chlamydia schliessen. Ich hoffe sehr, dass Sie mir eine Diagnose stellen können.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 5 Jahren.
GutenTag,
eine Diagnose kann nur aufgrund einer Untersuchung und der Entnahme von Abstrichen vom Rektum und von der Eichel gestellt werden. Es< gilt zu klären,ob es sich um eine bakterielle, virale oder Pilz- Beteiligung handelt. Daher ist die Untersuchung wichtig.

MfG

JM Wolff

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie