So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1236
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, das Thema um welches sich es dreht wurde schon öfter

Kundenfrage

Hallo,

das Thema um welches sich es dreht wurde schon öfter im Internet angesprochen, auch hier auf der Seite...aber es kamen keine Antworten dazu was es sein könnte:

Und zwar hat mein Penis in errigiertem Zustand seit 2 Wochen eine dünne Sehne vom Schaft aus bis zur Eichel.
Man sieht nichts...sondern fühl es nur, im normalem Zustand allerdings nicht.

Als ob es eine Sehne wäre, jedenfalls ist es keine Ader!
Es tut auch nicht weh, keine Probleme bisher...nur es fühlt sich merkwürdig an wenn "er" steif ist.

Kennen Sie die Ursache bzw. das Problem?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  PM hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Frage entzieht sich einer Ferndiagnose - das MUSS untersucht werden
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann eine Entwarnung geben:
Die "Sehne" ist fast verschwunden...laut Internet und Recherchen ist es eine entzündete Ader.
Ist wie gesagt fast komplett weg. Wenn sie nochmal auftaucht gehe ich umgehend zum Arzt.

Danke trotzdem

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie