So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PM.
PM
PM, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
PM ist jetzt online.

Hallo, ich möchte ein zweites Kind zeugen, habe aber schlechte

Kundenfrage

Hallo, ich möchte ein zweites Kind zeugen, habe aber schlechte Spermienqualität und deshalb klappt es schon seit zwei Jahren nicht! Leider! Wie bekomme ich eine bessere Spemienqualität?
Im voraus danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  PM hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider sind die Daten mit verschiedenen Medikamenten sehr sehr ernüchternd.

Alles hat genauso oft geholfen, wie versagt. Eine einzige Sache bringt wirklich eine Verbesserung, das ist Nichtrauchen (selber, Partner, Umgebung).

Schon eine Zigarette "lähmt" für 24 Stunden die Spermien wenn diese eh schon schwächeln

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin ein nicht Raucher und keiner in meiner umgebung Raucht...
Experte:  PM hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK, dann kann man medikamentös nicht wirklich etwas bewirken - auch wenn einige Firmen mit ihren Präparaten etwas anderes weismachen wollen.
Da hilft dann wirklich nur die Unterstützung durch einen Reproduktionsmediziner/Kinderwunschzentrum - oder abwarten .....
Aber wir sehen oft - je größer der Wunsch, um so verkrampfter, um so schlechter die Erfolgsrate.
Und wenn dann die Paare verzweifelt aufgeben und sagen " na dann nicht", dann klappt es auf einmal.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ich habe mehr Informationen und Details erhoft...
Experte:  PM hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hätte Ihnen auch gerne mehr gegeben - aber Informationen über nicht wirksame Therapien bringen Sie nicht weiter.
Der Weg ist: zu einem KInderwunschzentrum.

Und Sie müssen die Antwort nicht akzeptieren, dass ist völlig OK für mich
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, ich danke Ihnen für Ihre Zeit.
Experte:  PM hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne