So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19987
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sg Damen und Herren, Ich hatte in den letzten drei Monaten

Kundenfrage

Sg Damen und Herren, Ich hatte in den letzten drei Monaten zwei Harnwegsinfekte. Die letzte wurde nach Uricult mit entsprechendem AB erfolgreich behandelt. Der letzte Befund war normal. Trotzdem habe ich nach wie vor Schmerzen in der "Harnweggegend", nicht beim Wasserlassen, im Lauf des Tages meistens zunehmend. Was kann/soll ich tun? Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

oft bleiben nach solchen Infektionen noch einige Zeit Symptome dieser Art in Form einer Reizblase bestehen. Raten würde ich dagegen zur Einnahme eines pflanzlichen Präparates aus der Apotheke (Cystinol), auch Cranberrykapseln können helfen. Wichtig ist zudem, die Harnwege durch reichliche Flüssigkeitszufuhr zu durchspülen. Sollte damit keine Besserung eintreten, wäre eine erneute, urologische Kontrolle zu empfehlen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort! Wie lange können die Symptome ca. noch andauern?
Mit freundlichen Grüssen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn gesichert ist, dass keine Infektion mehr besteht, sollten die Beschwerden unter der genannten Behandlung nach maximal 2 Wochen nicht mehr auftreten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antworten auf Ihre Fragen gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich würde gerne mit dem Akzeptieren noch warten bis ich in der Apotheke war. Vielleicht habe ich dann noch Fragen. Hoffe das ist ok so. Mfg
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok, kein Problem.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Welches der Cystinol Produkte würden Sie mir empfehlen: akut, long oder N ?
Vielen Dank Für Ihre Antwort!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich würde dabei zu Cystinol N Lösung raten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie