So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Dr. J. M....
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
55085226
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU ist jetzt online.

Frage:Bin 81 Jahre alt.PSA wert ist bei mir 3,4 .Ein Jahr früher

Kundenfrage

Frage:Bin 81 Jahre alt.PSA wert ist bei mir 3,4 .Ein Jahr früher war der Wert 3,3
2010 war die Prostata ca 40mm groß.Dieses Jahr ist sie ca 50 mm groß. Habe sehr
oft schwirigkeiten Wasser zu lassen.
Hochatungsvoll
Joachim Konkel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen herr Konkel,

Ihr PSA Wert ist in Ordnung. Ihre vergrößerte prostata verursacht Beschwerden. Diese können mit 2 Medikamenten behandelt werden: Finasterid 5 mg 1-0-0 und Tamsulosin 0,4mg 1-0-0. Sprechen sie diesbezüglich mit ihrem behandelnden Urologen.

 

Gute Besserung!

 

MfG

 

JM Wolff