So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

habe schon des fterm blut im urin,danach starke bauchschmerzen

Kundenfrage

habe schon des öfterm blut im urin,danach starke bauchschmerzen und der blutdruck steigt.bin 74 jahre alt und habe schrumpfnieren.was kann das sein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

In Ihrem Fall kann es sich um einen Nieren/Harnleiterstein handeln, aber auch um eine Harnwegsinfektion. Bitte lassen Sie sich von einem Urologen untersuchen und rasch behandeln.

Wenn Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten Sie die Blutgerinnung testen lassen. Eventuell ist eine Dosisanpassung notwendig.

Für einen Nieren/Harnleiterstein sprechen die Bauchschmerzen. Bitte trinken sie ausreichend Wasser oder Tee, um die Nieren und die Harnwege gut durch zu spülen.

Auch ist es hilfreich den Urin durch ihr Vitamin C reiche Ernährung anzusäuern. Somit können sich Bakterien nicht so gut im Urin vermehren.

Alles Gute, wenn Sie noch Fragen haben antworte ich Ihnen gern ausführlicher.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. K. Hamann