So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19966
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich hatte vor zwei wochen einen blutig verf rbten urin. bin

Kundenfrage

ich hatte vor zwei wochen einen blutig verfärbten urin. bin dann sofort zum gynäkologen welcher aber im urin nichts fand. er entliess mich mit dem rat, wenn es wieder zu blutbeimischung kommen sollte, wieder zu kommen um weitere untersuchungen vorzunehmen. da ich eher ängstlich bin, würde mich ihre meinung interessieren.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

mögliche Ursachen einer solchen Blutung können, abgesehen von einem Harnwegsinfekt, eine Steinbildung in Blase, oder Niere, oder auch ein Polyp sein, nur in seltenen Fällen auch ein Tumor. Sollte das Problem wiederholt auftreten, wäre zur weiteren Abklärung eine Ultraschallkontrolle und eventuell Blasenspiegelung zu empfehlen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie