So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Hamann.
Dr. Hamann
Dr. Hamann, Dr. med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag, ich hatte vor 14 Tagen einen Infekt mit 39 Grad

Kundenfrage

Guten Tag,
ich hatte vor 14 Tagen einen Infekt mit 39 Grad Fieber, Gliederschmerzen und Brennen beim Wasserlassen. Dauerte 2 Tage dann war alles vorbei. Außer im Urin sind seit dem Flocken und Blut. Entzündungsmerker unauffällig bei 5,2. Haben Sie eine Idee, was das sein könnte?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Hamann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, wenn sich Flocken im Urin finden und auch Blut, kann das auf einen Nierenschaden hindeuten. Ich rate ihnen dringend zu ihrem Hausarzt zu gehen bzw. Einen Urologen zu konsultieren. Der Urinbefund sollte unbedingt abgeklärt werden aber auch ein Ultraschall der Nieren kann weiter helfen. Ein entstandener Nierenschaden nach Harnwegsinfekt kann sehr schnell dramatisch werden und auch bestehen bleiben, bishin zur Dialysepflichtigkeit.

Darum mein dringender Rat sofort einen Arzt aufzusuchen.

Alles Gute

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie