So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1194
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich habe seit ca 3 monate eine penisverkr mung,was kann ich

Kundenfrage

ich habe seit ca 3 monate eine penisverkrümung,was kann ich dagegen tun
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ob die Verkrümmung therapiert werden muß, hängt unter anderem vom Ausmaß der Einschrängung bzw. der Krümmung selbst und der Geschwindigkeit ab, mit der sich diese gebildet hat.
An erster Stelle stünde daher zunächst die Untersuchung durch einen Urologen, damit dieser z.B. einen Ultraschall machen und den Grad der Krümmung beurteilen kann. Therapeutisch gibt es hier dann mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann man versuchen, auf medikamentösem Wege die Plaques, die sich in den Schwellkörpern gebildet und zu der Verkrümmung geführt haben, zu reduzieren. Hier wäre z.B. Acetyl-L-Carnitin oder auch Potaba zu nennen. Darüber hinaus kann man Präparate auch direkt in die Schwellkörper einspritzen, z.B. mit Verapamil oder auch Kollagenase. Wenn die medikamentösen Therapien nicht den erhofften Effekt bringen, gibt es die Möglichkeit, der physikalischen Methode: Stoßwellentherapie.
Und zu guter Letzt, wenn alle anderen Mittel versagen, können Plaques und Penisverkrümmung noch operativ angegangen werden.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter!

Gute Besserung!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

ob die Verkrümmung therapiert werden muß, hängt unter anderem vom Ausmaß der Einschrängung bzw. der Krümmung selbst und der Geschwindigkeit ab, mit der sich diese gebildet hat.
An erster Stelle stünde daher zunächst die Untersuchung durch einen Urologen, damit dieser z.B. einen Ultraschall machen und den Grad der Krümmung beurteilen kann. Therapeutisch gibt es hier dann mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann man versuchen, auf medikamentösem Wege die Plaques, die sich in den Schwellkörpern gebildet und zu der Verkrümmung geführt haben, zu reduzieren. Hier wäre z.B. Acetyl-L-Carnitin oder auch Potaba zu nennen. Darüber hinaus kann man Präparate auch direkt in die Schwellkörper einspritzen, z.B. mit Verapamil oder auch Kollagenase. Wenn die medikamentösen Therapien nicht den erhofften Effekt bringen, gibt es die Möglichkeit, der physikalischen Methode: Stoßwellentherapie.
Und zu guter Letzt, wenn alle anderen Mittel versagen, können Plaques und Penisverkrümmung noch operativ angegangen werden.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter!

Gute Besserung!

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    1192
    Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    1192
    Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin

    Zufriedene Kunden:

    63
    22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    10277
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    555
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie