So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich vermute, ich habe eine Blasenentz ndung, da ich gestern

Kundenfrage

Ich vermute, ich habe eine Blasenentzündung, da ich gestern Blut im Urin hatte ... Als ich am Freitag allerdings beim Arzt war, weil ich schon Schmerzen beim Wasserlassen hatte, sagte die Ärztin, sie könnte bakteriologisch nichts entdecken ... ? Ich bestehe nicht, dass kein Befund zu finden war. P.-S. D
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schmerzen beim Wasserlassen und Blut im Urin könnten ja auch für kleine Steine sprechen. Das würde dann auch erklären, warum der Cranberrysaft diesmal nicht geholfen hat.
Wenn Sie allerdings "diesmal" schreiben, gehe ich davon aus, dass Sie schon mehrfach Blasenentzündungen hatten und sie demnach "wiedererkennen" würden.
Der schnellste Weg zur Diagnose wäre vermutlich, heute nochmals einen Urinstatus beim Hausarzt machen zu lassen. Sollten danach noch Unsicherheiten bestehen, sollten Sie kurzfristig den Urologen aufsuchen.
Der Hinweis zu Problemen in der Partnerschaft ist möglicherweise so zu verstehen, dass manchmal "die Chemie nicht stimmt". Wiederkehrende Harnwegsinfekte sind oft schlagartig abgehakt, nachdem der Partner gewechselt wurde. Dabei drängt sich die Erklärung auf, dass die Körperflüssigkeiten im Intimbereich nicht zusammen passen, auch wenn sonst alles bestens klappt.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Sie haben meine Antwort gelesen. Wie soll es weiter gehen?
Möchten Sie weitere Informationen oder möchten Sie die Antwort akzeptieren?

Danke