So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Dr. J. M....
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
55085226
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU ist jetzt online.

Meinen Mann wurde im September 2009 die Prostata entnommen.

Kundenfrage

Meinen Mann wurde im September 2009 die Prostata entnommen. Es verblieb eine Inkon-
dinenz II Grades. Bis zum heutigen Tag hat es sich stark verschlechtert, Sodaß er Bein-
beutel tragen muß. Lebensqualität ist nicht mehr da, mein Mann ist mit den Nerven am
Ende.
Durch Recherche im Internet erfuhr ich von der Schließmuskel OP AMS 800 System zur
Kontrolle der Blasenfunktion.
Können sie mir bitte weiterhelfen und Kliniken in unserer Nähe benennen, wo so eine OP
durchgeführt wird.
Ich wäre ihnen für eine Antwort sehr dakbar.

Mt freundlichen Grüßen
w. Stein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

mehrere Kliniken in Ihrer Nähe versorgen Patienten mit Inkontinenz nach Prostataoperation. Neben Martha Maria und der Uniklinik in Halleist auch Dr. Raßler im Elisabeth Krankenhaus in Leipzig.

 

MfG

JM Wolff

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie