So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1236
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich bin 50 und beim sex komme ich nach 2-3 minuten.woran kann

Kundenfrage

ich bin 50 und beim sex komme ich nach 2-3 minuten.woran kann das liegen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, die vorzeitige Ejakulation kann mehrere Ursachen haben. Streß gehört dazu, aber auch eine unharmonische Partnerschaft oder hoher Erwartungsdruck beim Sex und eine erhöhte Senisiblität des Penis. Für den Streßabbau können entspannende Maßnahmen (Yoga, autogenes Training, Muskelrelaxationstraining) angewendet werden. Gegen den Erwartungsdruck sollten offene Gespräche mit der Partnerin geführt werden. Andere Maßnahmen sind: spezielle Techniken, um den Samenerguß hinauszuzögern, erlernbar durch Training, z.B. die Stopp-Start-Methode: zunächst erfolgt eine Stimulation, welche Sie selbst an sich oder Ihre Partnerin bei Ihnen vornehmen kann. Bevor es "kritisch" wird, hören Sie auf. Üben Sie dies mehrmals hintereinander. Sie werden schnell feststellen, dass Sie sehr bald wieder mehr Kontrolle über den Zeitpunkt der Ejakulation erlangen. Wenn Sie sich etwas sicherer fühlen, gehen Sie zum GV über und versuchen Sie dabei, den Ejakulationszeitpunkt bewußt immer besser zu steuern. Dies erfordert Übung, haben Sie also ein wenig Geduld. Es gibt natürlich auch noch medikamentöse Maßnahmen, um den Zeitpunkt der Ejakulation hinauszuzögern. Hier wäre zum einen der Einsatz von Benzocain- oder Lidocaingelen genannt, die den Penis etwas unempfindlicher wegen Stimulation machen. Zum anderen können auch zentral wirksame Medikamente wie z.B. Dapoxetin eingesetzt werden, um den Samenerguß zu verzögern. Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen schon einmal weiter! Viel Erfolg!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie