So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1266
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Mein Freund hat seid tagen so ein brennen beim Wasserlassen.

Kundenfrage

Mein Freund hat seid tagen so ein brennen beim Wasserlassen. er war jetzt beim hausarzt und der hat den verdacht das eine prostatitis hat. ich würde gern wissen woher man sowas bekommen kann und was man dagegen tuen kann.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

eine Prostatitis entsteht häufig durch aufsteigende Keime, die für gewöhnlich eher einen Harnwegsinfekt verursachen. Aber auch anatomische Veränderungen wie z.B. Verwachsungen im Bereich der Prostata können diese Entzündung begünstigen.
Die Ursachen sind also relativ banal und treten meist aus heiterem Himmel auf.
Therapeutisch führt man eine Antibiotikatherapie durch, günstigsten falls nachdem man eine Urinkultur angelegt, den Erreger identifiziert und geschaut hat, auf welches Antibiotikum er sensibel reagiert. Oft wird aber "blind" mit z.B. Ciprofloxacin gestartet, was in der Regel eine gute Wirksamkeit zeigt.

Ist Ihre Frage damit soweit beantwortet?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen, ohne zu reagieren.

Gibt es weitere Fragen?

Falls nicht, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" honorieren würden.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen, ohne zu reagieren.

Gibt es weitere Fragen?

Falls nicht, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" honorieren würden.

Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen, ohne zu reagieren.

Gibt es weitere Fragen?

Falls nicht, würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" honorieren würden.

Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie