So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof. Dr. J. M....
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 487
Erfahrung:  Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
55085226
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU ist jetzt online.

Nach langer Zeit habe ich wieder einmal eine Blasenentz ndung,

Kundenfrage

Nach langer Zeit habe ich wieder einmal eine Blasenentzündung, bin Diabetikerin. Ich habe vorerst eine Tablette Uro-Tablinen eingenommen bis ich zu einem Urologen gehen kann, ist das ok?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Prof. Dr. J. M. Wolff; M.Sc., FEBU hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

als Diabetikerin haben Sie eine erhöhte Entzündungsgefahr. Daher kann die Einmalgabe ggf. nicht ausreichen. Uro-Tablinen (Nitrofurantoin) können helfen, da die Konzentration des Wirkstoffs im urin sehr hoch ist. Es hängt aber vom Keim ab. Daher sollten Sie dringlich einen Arzt aufsuchen, der den Urin untersucht und eine Kultur anlegt. Das Antibiotikum wird nach Austestung ggf. geändert. Bis dahin - wenn Sie merken, dass die beschwerden unter Uro-Tablinen besser werden - empfehle ich 2-3 Tabl täglich einzunehmen sowie unterstützend den Tee.

 

MfG

JM Wolff