So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1287
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Was bedeutet ein PSA 3 Wert von 219

Kundenfrage

Was bedeutet ein PSA 3 Wert von 219
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
gerne beantworte ich Ihre Frage.

Können Sie mir jedoch zuvor mehr zur Einheit sagen, in der das PSA gemessen wurde?
Wurden neben dem PSA weitere Auffälligkeiten festgestellt?

Danke XXXXX XXXXX!
Eine ausführliche Antwort erfolgt in Kürze!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zur Einheit und Auffälligkeiten kann ich Ihnen leider nichts sagen. Die Untersuchung war im November 2010 und nachdem mein Vater jetzt den Arzt kontaktierte teilte der Ihm mit dass er eine Biopsie machen muss. Mein Vater hat zudem grossen Gewichtsverlust und starke Kreuzschmerzen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
der große Gewichtsverlust und die starken Kreuzschmerzen können Anzeichen für eine Tumorerkrankung sein.

Das Prostatakarzinom streut in erster Linie in Lymphknoten und KnoXXXXX, XXXXXhalb die Kreuzschmerzen leider dazu passen würden.

Aufgrund der wenigen sonstigen Angaben ist aber eine verbindliche Aussage hier nicht möglich.

Neben der Biopsie sollte jedoch auch eine Untersuchung der Knochen erfolgen, hier kann zunächst eine einfache Röntgenaufnahme ersten Aufschluß geben. Bei Auffäligkeiten ist eine Skelettszintigraphie zu empfehlen.

Nun aber noch einmal zu dem eingangs genannten Wert. Sind Sie sicher, dass es der PSA-Wert war, oder nicht doch eher der PCA-3 Score?
Falls letzterer der erhobene Wert war, so handelt es sich um einen Gen-basierten Test, der, je höher er ausfällt (und 219 wäre hoch), mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für eine bösartigen Tumorerkrankung der Prostata einhergeht.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Herzlichen Dank für Ihre Antwort.

 

Ja, es war der PCA - 3 Score

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen!

Alles Gute für Sie und Ihren Vater!