So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1243
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Wir suchen einen Urologen der auf Inkontinenz f r Frauen spezialisierzt

Kundenfrage

Wir suchen einen Urologen der auf Inkontinenz für Frauen spezialisierzt ist.
Meine Frau ist 74, wohnhaft Berlin Neukölln und kann nur sehr schwer Treppen steigen.
Erbitten entsprechende Anschriften dieser Spezialisten.

Mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
gute Anlaufstellen für Ihre Frau wären sogenannte Inkontinenz- oder Beckenbodenzentren. Dort arbeiten Ärzte verschiedener Fachdisziplinen zusammen, um den Inkontinenzbetroffenen eine möglichst vielseitige Hilfe anbieten zu können. Gerade bei komplizierten Verläufen oder zu Beginn einer wirksamen Therapie ist die Therapie in einem solchen Zentrum sehr zu empfehlen. Derer gibt es in Berlin einige. Zu empfehlen wäre z.B. as St. Hedwig-Krankenhaus (keine Treppen für Ihre Frau, alles mit Aufzügen erreichbar). Nähere Informationen finden Sie unter folgender Webadresse: http://www.deutsches-beckenbodenzentrum.de/Kontakt.3622.0.html (einfach in die Adresszeile Ihres Browsers kopieren). Direkt in Neukölln gibt es aber natürlich auch noch die Vivantes Klinik, Abteilung
Gynäkologie - Zentrum für Beckenbodenerkrankungen (http://www.vivantes.de/knk/gyn/unsere-sprechzeiten/), erreichbar unter folgender Tel-Nummer: (030)NNN-NN-NNNN/ - 8146. Die Kollegen dort arbeiten ebenfalls interdisziplinär - und Treppen sind auch hier kein Problem.
Gute Besserung für Ihre Frau und für Rückfragen können Sie mich gerne kontaktieren!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Ihrerseits noch offene Fragen bestehen. Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren".
Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
bislang haben Sie meine Antworten zwar gelesen, jedoch nicht reagiert. Es wäre fair, wenn Sie mir hierzu eine Rückmeldung geben könnten, z.B. ob Sie weitere Informationen benötigen oder Rückfragen haben. Dies können Sie kostenfrei im selben Fenster tun. Wenn Ihrerseits jedoch alle Unklarheiten beseitigt sind, würde ich mich freuen, wenn Sie meinen medizinischen Rat durch das Anklicken von Akzeptieren honorieren würden. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, bislang haben Sie meine Antworten zwar gelesen, jedoch nicht reagiert. Es wäre fair, wenn Sie mir hierzu eine Rückmeldung geben könnten, z.B. ob Sie weitere Informationen benötigen oder Rückfragen haben. Dies können Sie kostenfrei im selben Fenster tun. Wenn Ihrerseits jedoch alle Unklarheiten beseitigt sind, würde ich mich freuen, wenn Sie meinen medizinischen Rat durch das Anklicken von Akzeptieren honorieren würden. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
offenbar haben Sie keine weiteren Fragen mehr.
Daher akzeptieren Sie bitte meine Antwort. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, offenbar haben Sie keine weiteren Fragen mehr. Daher akzeptieren Sie bitte meine Antwort und honorieren den medizinischen Rat. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren, da dies KEIN KOSTENLOSES Forum ist - mit dessen AGB Sie sich übrigens einverstanden erklärt haben! Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie