So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo. Ein guter Freund von mir befindet sich in einer SOS

Kundenfrage

Hallo.

Ein guter Freund von mir befindet sich in einer SOS Wohnung von einer Entzugsklinik.
Leider hat er sich am Freitag verleitet lassen Alkohol zu trinken.
Am Montag gegen 11:00 mußte er dann eine Urinprobe abgeben.
Nun zu meiner Frage: Wielange kann man Alkohol im Urin nachweisen.
Oder geht das überhaupt? Oder kann der wert durch andere Substanzen verfälscht werden wie z:b. Gärung/ Fäulnis ?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Alkoholspiegel sinkt ja kontinuierlich. Das ist so wie der Atem- oder Blutalkoholspiegel. Wenn er wirklich Freitag das letzte Mal gesoffen hat, sollte Montag auch im Urin nichts nachweibar sein. Anders sieht es mit länger nachweisbaren Laborwerten (CDT, Blutbild, Leberenzyme) im Blut aus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie