So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich habe LibidoProbleme. Mein Testosteron-Wert liegt genau

Kundenfrage

Ich habe LibidoProbleme. Mein Testosteron-Wert liegt genau bei 5,1. Ich bin ausserdem gut eingestellter Diabetiker (seit etwa 1 jahr BasisInsulien).
Ich bin 50 Jahre alt.
Mein urologe meint, dass wir wegen des quasi Luibidoverlustes trotzdem testorsteron-Gabe versuchen sollte.
Ich verstehe ausserdem nicht, was Diabetes (evtl. Verschluss von kapillaren im Penis mit Libidoverlust zu tun haben sollte (war der Einwurf von jemand anderem).
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was den Testosteronwert betrifft, so würde ich gern wissen, ob die Blutentnahme morgens (zwischen 8 und 10 Uhr) erfolgte, ob der Wert bereits kontrolliert wurde, ob es sich um das Gesamttestosteron oder das freie Testosteron handelt und ob das laut Ihrem Labor ein Grenzwert ist.
Entschuldigen Sie bitte die vielen Fragen.

Was den Diabetes betrifft: Als Folge des Diabetes kann es zu Mikrozirkulationsstörungen in den feinen Endgefäßen des Penis kommen. Das macht sich als Impotenz bemerkbar. Wenn das der Fall ist, geht damit auch oft ein Libidoverlust einher.

Unabhängig davon kann Diabetes aber auch direkt zum Libidoverlust führen, auch das ist gar nicht so selten.


Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie