So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, seit Jahren lauf ich mit immer

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit Jahren lauf ich mit immer wiederkehrenden Blasenentzündungen, Schmerzen, schlaflosen Nächten und und und zu allen möglichen Ärtzen. Alle schicken mich weg mit teilweise Antibiotika oder einfach nur mit dem Satz ... nichts zu finden. Ich habe ständige Schmerzen und renne jede Nacht zwischen fünf und 30 mal zur Toilette. Ich sage jedem Arzt, dass ich langsam lebensmüde bin und alle zucken nur lächelnd mit den Schultern! Ich arbeite als Lehrerin und schleppe mich jeden Tag aufs neue zur Schule, um nicht auszufalle und bin Mittags völlig übermüdet und ausgemergelt,manchmal wie im Traumzustand. Jetzt habe ich von der inertstitiellen Zystitis gelesen. Gibt es in Norddeutschland oder irgendwo in Deutschland einen Arzt, der zuhört und spezialisiert auf diesem Gebiet ist? Ich wohne ich Eckernförde und würde auch viele Kilometer fahren. Ich habe schon alles probiert, über Antibiotika, Homöopathie, Harnleiter weiten,Urologe, Frauenarzt, Hausarzt, Cranberry und andere superteuren pflanzlichen Produkte, Kinesiologie, und und und Mir geht langsam die Kraft aus. Ich kann nur unter schweren Schlaftabletten schlafen, aber über Jahre kann das n icht wirklich gesund sein. Haben Sie einen Tip für mich?
Herzlichen Dank für Ihr "Ohr".
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Annette Sturm
Liebesalle 8
24340 Kochendorf
Tel. 04351 898010
Mail:XXX@XXXXXX.XXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich würde Ihnen gern helfen, bin aber kein Urologe, nur Hausärztin und habe deswegen nur zwei Tipps für Sie:
1. Haben Sie es schon mit der Impfung probiert? Vorausgesetzt, es handelt sich um wiederkehrende bakterielle Infekte, dann habe ich sehr gute Erfahrungen mit Strovac.
Nochmal: Dies ist ausdrücklich keine Therapieempfehlung, sondern nur ein Tipp, den Sie bitte mit einem Urologen klären sollten.
2. Von Eckernförde aus würde ich meinen, dass die Uniklinik Hamburg eine sehr kompetente Anlaufstelle sein müsste. Da würde ich mich jedenfalls hinwenden. Aber vielleicht waren Sie da ja schon.

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie