So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

gerade habe ich erfahren das bakterin im urin habe,was kann

Kundenfrage

gerade habe ich erfahren das bakterin im urin habe,was kann passieren wenn es nicht behandeln lässt,und von wo kommen die bakterien her?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo
die Bakterien können aufsteigen und eine schwere Nierenbeckenentzündung verursachen.
Wo die Bakterien herkommen, hängt von den Bakterien ab. Es gibt welche durch Geschlechtsverkehr (Ureaplasmen, Chlamydien oder Gardnerellen) oder aus dem eigenen Darm z.B. nach Durchfall oder durch Verkühlung. Je nachdem um welche Bakterien es sich handelt, dauert die Behndlung zwischen 1 und 1o Tagen.
Fragen Sie Ihren Arzt um welche Bakterien es sich handelt . Wenn keine weiteren Beschwerden vorhanden sind und es sich nicht um übertragbare Bakterien handelt, können Sie durchaus erstmal versuchen mit Nieren und Blasen Tee die Bakterien weg zu bekommen - eine Kontrolle des Urins ist dafür nach 1 Woche notwendig, wenn dann keine Bakterien mehr im Urin sind, brauchen Sie kein Antibiotikum nehmen.



Alles Gute




Bitte klicken Sie auf Akzeptieren - Danke