So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an PM.
PM
PM, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 358
Erfahrung:  Arzt mit breitem Wissen
27221237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
PM ist jetzt online.

Nach viermaliger Prostatabiopsie im Zeitraum 2005-10 mit negativem

Kundenfrage

Nach viermaliger Prostatabiopsie im Zeitraum 2005-10 mit negativem Ergebnis bei ständig gestiegenem PSA Wert (z.Zt. 11) frage Sie, welche Ursachen außer C.a. vorliegen könnten.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  PM hat geantwortet vor 6 Jahren.

1. wie groß ist die Prostata (0.1 PSA pro ccm Prostatavolumen)

2. wurde bei der Biopsie eine chronische floride Prostatitis gesehen?

3. wurde unter Ultraschall oder "von Hand" biopsiert

4. ein zusätzlicher PCA3-Urintest kann weitere Hinweise geben