So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bergmann.
Bergmann
Bergmann, Dr. Med.
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 1081
Erfahrung:  20j. Berufserfahrung in Kinder-, Jugendmedizin, Dermatologie, innere Medizin
50673792
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Bergmann ist jetzt online.

guten tag, ich hab mittels teststreifen ermittelt, dass

Kundenfrage

guten tag,

ich hab mittels teststreifen ermittelt, dass mein ph-wert, das billirubin etc stark erhöht ist im harn, beim wasserlassen starkes brennen bis jucken, weißer ausfluß aus der harnröhre...

schmerz tritt nur im letzten drittel der harnröhre auf!!

nehme seit letzte woche mittwoch ciprofloxacin -> schmerzen sind gelindert, ausflussweiterhin....

is das wirklich ein harmloser harnwegsinfekt??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Bergmann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag,

 

ein unkomplizierter Harnwegsinfekt hätte unter dem Antibiotikum längst abheilen müssen.

 

Bringen Sie frischen Urin ( nicht älter als 2 Std.) zu Ihrem Hausarzt zur Kontrolle und bitten Sie auch um das Anlegen einer Kultur.

 

Hier können Sie dann im Labor eine Keimbestimmung das Resistenzverhalten der oder des Keimes durchführen lassen und die Therapie entsprechend ändern.

 

Lassen Sie sich auch von Ihrem Hausarzt noch einmal untersuchen und eventuell Blut abnehmen, um Entzündungswerte, Werte für die Nieren, Leber etc zu bestimmen.

 

...am besten bald...!!

 

Gute Besserung und freundliche Grüße.