So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Urologie
Zufriedene Kunden: 19834
Erfahrung:  Arzt für Gynäkologie u. Geburtshilfe, Allgemeinmedizin, umfangreiche urologische Erfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Urologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo mein mann ist 34 jahre alt er ist diabetiker typ 1 er

Kundenfrage

hallo mein mann ist 34 jahre alt er ist diabetiker typ 1 er hat seid längerem probleme beim wasserlassen vor allem muss er in 2 stunden ungefähr 3 mal auf toilette manchmal hat er das gefühl das er seine blase nicht ganz entleeren kann können das anzeichen auf prostata sein?gibt es ein bestimmtes alter wo prostata häufiger auftritt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Urologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ein solches, häufiges Wasserlassen (Pollakisurie) kann eine Reihe möglicher Ursachen haben. Neben Infektionen der Harnwege, wie Blasen-, oder Nierenbeckenentzündung kann dabei auch eine entzündliche Erkrankung der Prostata in Frage kommen. Wenn sich die Blase zusätzlich nicht ausreichend entleert, kann das zudem Folge einer gutartigen Prostatavergrösserung sein. In höherem Alter treten solche Erkrankungen häufiger auf, sind aber auch im Alter Ihres Mannes nicht auszuschliessen. Von daher würde ich unbedingt zu einer urologischen Abklärung raten. Last not least bleibt zu bedenken, dass auch Diabetes zu vermehrter Harnausscheidung führen kann, von daher sollte auf eine korrekte Einstellung der Zuckerwerte geachtet werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Urologie